Startseite

Über den Chor

Chorvita

Chorleitung

Chorproben

Konzerte

Galerie

KODÁLY-CHOR HAMBURG e.V.

Chorvita

Der Kodály-Chor Hamburg wurde 1972 von Fritz Bultmann gegründet und bis 2010 geleitet. Seit 2011 hat Eva Hage die Leitung inne.

Unser Namenspatron ist Zoltán Kodály ('koda?j ausgesprochen, mit Betonung der ersten Silbe), einer der bedeutendsten Chorkomponisten des 20. Jahrhunderts. Er steht für die Verbundenheit von zeitgenössischer klassischer mit folkloristisch beeinflusster Chormusik.

Das musikalische Repertoire des Chores umfasst weltliche und geistliche
A-Cappella-Chorliteratur des 15. bis 21. Jahrhunderts. Gelegentlich stehen auch sinfonische und oratorische Werke auf dem Programm, so zuletzt Orffs Carmina Burana 2015 sowie die Hamburger Erstaufführung des Magnificats mit Tango-Einflüssen von Martín Palmeri Ende 2016.

Der Kodály-Chor, Mitglied im Hamburger sowie Deutschen Chorverband, blickt zurück auf zahlreiche Konzertreisen und Teilnahme an Chorwettbewerben, so zuletzt beim Deutschen Chorfest in Frankfurt 2012 (2. Preis Kategorie Romantik). Im Jahr 2017 widmen sich die etwa 50 Sängerinnen und Sänger von 15 bis 75 Jahren einer musikalischen Weltreise an ungewöhnlichen Konzertorten.

Impressum

Datenschutz

Kontakt

Chor Intern